1. - 11. Mai 2024: Tauchsafari in den tiefen Süden von Ägypten am Roten Meer auf einem Schiff der Luxury Class!

 Korallenriff Tauchsafari Rotes Meer MY Voyager

Wir fahren mit einem luxuriös ausgestatteten Tauchschiff der Luxury Class der "Seawolf Dominator", die Tour zu den schönen Riffen im südlichen Teil Ägyptens.

Unser Schiff:
Unser Safariboot der Luxusklasse ist die Seawolf Dominator, modern und geschmackvoll eingerichtet und speziell für Taucher ausgerichtet und bietet auf seinen knapp 40 m Länge jede Menge Komfort und Platz, 2 geräumige Sonnendecks, Platz am Bug, großes Tauchdeck und komfortable Doppel-Kabinen mit eigenem Bad/WC, Suiten sind ebenfalls verfügbar.

Tauchplätze:

Eine wunderbare Tour für Taucher, die Abwechslung lieben: Bunte Korallengärten mit Fischschwärmen, atemberaubende Steilwände, Riffe mit Höhlengängen, einige Wracks und, nicht zu vergessen, die spektakulären Nachttauchgänge. Eine Mischung aus dem Besten, was das Rote Meer zu bieten hat. Die abwechslungsreichen Riffe der St.John's Gruppe liegen weit im Süden, hinter Port Berenice und gehören zum größten Riffplateau nördlich von Port Sudan.

Das spektakuläre Unterwasserleben hier, lohnt die lange Anfahrt allemal. Die Riffwände bersten vor Leben: Riesige Fächer- und Weichkorallen, Höhlen und Überhänge gehören ebenso dazu wie der im nördlichen Roten Meer vorkommende Buckelkopf-Papageienfisch mit bis zu 1,80 Meter Länge! Bis zu acht verschiedene Haiarten wie Fuchshai, Schulen von Hammerhaien, Tigerhaie und sogar Longimani werden hier regelmäßig gesichtet. Herrlich bewachsene Riffdächer mit viel „Kleinzeug“ sorgen für Abwechslung zu den spektakulären „Blauwasser-Tauchgängen“!

Mit dem Elphinstone Reef gibt es noch einen weiteren Leckerbissen! Die Nordspitze bringt noch immer beste Voraussetzungen, bei einem early morning dive auf Hammerhaie zu treffen. Es gehört zu den schönsten Riffen Ägyptens: wunderschöne Plateaus, atemberaubende Steilwände, die mit Gorgonien, Drahtkorallen, schwarzen Korallen und Weichkorallen bewachsen sind, lassen das Taucherherz höher schlagen. Aufgrund der exponierten Lage des Riffs darf mit Grossfischen gerechnet werden. Nicht selten kann man hier auf Weisspitzenriffhaie, Grauhaie, Hammerhaie, Barrakudas und Delphine stoßen.

Das Riff von St. Johns reicht bis weit über 100m in die Tiefe und hat im Süden einen Kamin bei 9m Wassertiefe, der mit schwarzen Korallen bewachsen ist. Die Westseite ist eine Wand mit tiefen Einkerbungen und Auswüchsen. Dort findest Du einen Block, der wie aus dem Riff herausgewachsen scheint und aus 22m bis 9m unter die Oberfläche reicht. In der Tiefe ziehen ab und zu ein paar Graue Riffhaie vorbei. Im Norden hat St. John`s Gota Soraya nach einer Steilwand von 15m eine Riffnase, die mit einer Schräge weit über 70m nach unten läuft. Sie ist über und über mit Gorgonien und Peitschenkorallen bestückt sowie mit riesigen Weichkorallenfeldern. Grauschwarze Schnapper und Riffhaie sind dort häufig anzutreffen. An der Ostseite findest Du in den breiten Einkerbungen Schwärme von Schnappern und Barben. Oft bekommt man auch Manta-Besuch, da dort die Strömung aufs Riff trifft.

Das Paradise Reef ist im Norden über mehrere Blöcke mit Cave Riff verbunden und hat eine Ausdehnung von etwa 250m mal 80m. Rings um den südlichen Bereich fällt eine Drop-off-Kante weit über 50m ab. Im Westen erstreckt sich von Norden kommend ein sehr schöner Bergkorallengarten, der Richtung Süden in eine abstrakte Erg-Landschaft übergeht. Diese Korallentürme mit einer Höhe von 3 bis 12m sind abstrakte Gebilde. Büffelkopfpapageifische findest Du im Osten und im Westen Adlerrochen und Riffhaie. Im Süden liegt einer der Eingänge zu einem kleinen Höhlensystem. Er ist erkennbar an einer Ansammlung von Anemonen. Die Höhle besteht aus zwei großen Räumen und ist teilweise im oberen Bereich durchbrochen, wodurch das Sonnenlicht gut eindringen kann. In der Höhle findet man eine große Anzahl verschiedener Schnecken. Die beiden Lagunen sind ein wahres Paradies. Auf der sandigen Fläche tummeln sich Grundeln und Seenadeln. Richtung Osten steht eine Koralle, die von oben nach unten gewachsen ist und erst 30cm über dem Boden stoppt. Hinter ihr beginnt ein farbenfroher Korallengarten.

Und viele schöne weitere Tauchplätze (Sataya, Shaab Maksur, Abu Galawa, Shaab Cluade uvm) je nach Wetter und Route erwarten uns!

Termin:
1. - 11. Mai 2024

Reisepreis pro Person:
1 Woche Safari mit Vollpension, Tauchen inkl. Linienflug, 2 N/AI im 4* Hotel: EUR 1.850,-
Oberdeck-Suiten: Aufpreis: EUR 170,-  pro Person

Leistungen:
*Flug ab/bis Wien nach Hurghada inkl. Taxen und Gebühren, 2x23 kg Freigepäck
*7 Tage/7 Nächte Tauchsafari ab/bis Pt. Ghalib (letze Nacht an Board oder im Hotel je nach Tourenplan)
*UMEX Special: Nitrox for free
*Vollpension, Softdrinks, Tee/Kaffee, Wasser
*Alle Kabinen sind mit individuell einstellbarer Klimaanlage, eigenem Badezimmer/WC und Kühlschrank ausgestattet.
*3-4 Tauchgänge pro Tag
*Check in am Anreisetag unmittelbar nach Ankunft
*Check out bis 10:00 Uhr
*Tauchguides, Tauchflaschen (12 ltr Alu) und Blei
*ENOS for free, Wifi for free (sofern verfügbar)
*2 Nächte im 4*Hotel mit mit All Inclusive Verpflegung (DZ)
*deutschsprachige Reiseleitung und Tauchbetreuung durch unser erfahrenes UMEX Instructoren Team

Am Tauchschiff sind vor Ort in bar zu bezahlen (Tarifstand 11/2023, Änderung durch Reederei bzw. Regierung vorbehalten):
*Visum, Steuern, Tauchgenehmigung, Hafen- und Marineparkgebühren, Transfer ab/bis Marsa Alam, Dieselzuschlag (215 Euro)
*Miete 15 Ltr Flasche: EUR 40,-
*alkohol. Getränke, Trinkgelder
 

Teilnahmevoraussetzungen für die Tauchgänge:
AOWD oder Äquivalenz (oder in Ausbildung) für Tauchgänge tiefer als 18m und Wracktauchgänge, Nitrox-Zertifikation für Nitrox-TG.
Das Mitführen eines Tauchcomputers und einer Signalboje ist obligatorisch.
Ärtzl. Attest und eine Reiseversicherung, die Covid-19 Erkrankung vor Ort und Storno sowie Tauchunfälle abdeckt, ist verpflichtend (Angebote dazu erhalten Sie gerne bei uns).

Über die derzeitigen Ein- und Ausreiseformalitäten informieren wir Sie gerne persönlich.


Bitte beachten Sie die gesonderten Stornobedingungen für diese Reise: ARB.

  • UMEX bietet Ihnen von Masken, Schnorchel, Flossen bis hin zu TEC-Tauchausrüstung, von Kindershorty bis Trockentauchanzug, von A wie Atemregler bis Z wie Z-Knife die wohl größte Auswahl an Markenprodukten - sogar optische Tauchbrillen oder Schwimmbrillen!

    Read more...
  • Unsere Öffnungszeiten zu den Feiertagen: Vom 23. Dezember 2023 bis 6. Jänner 2024 bleiben unser Geschäft und Reisebüro geschlossen.
    Ab 8.1.24 haben wir wieder wie gewohnt für Sie geöffnet.

    Read more...
  • 1. - 11. Mai 2024: Tauchsafari in den tiefen Süden von Ägypten am Roten Meer auf einem Schiff der Luxury Class!

    Read more...
  • 24. - 31. Oktober 2024: unsere beliebteste Rote Meer-Safari mit der perfekten Kombination an Riffen, Steilwänden und vor allem Wracks in Ägypten

    Read more...
  • Okt. 2023: Tauchen & Relaxen in Bali - die riesige Artenvielfalt und das Makroparadies sind der Traum vieler Taucher!

    Read more...