Tec-Tauch-Wochenende am Attersee

Steilwand Bergsee Bergsee Österreich Hecht Attersee Unterwasser Pflanzen

Ein Tauchwochenende am Attersee bietet die Möglichkeit, einige Tage an Österreichs berühmtestem See zu verbringen und unter Supervision und Anleitung unserer Tectauch-Instructoren Erfahrung mit Dekompressionstauchen zu sammeln: Tec 40, 45 und 55 stehen am Programm.

Der Attersee ist bekannt für seine Steilwände und Plätze mit guten Sichtweiten und grossem Fischbestand auch in geringeren Tiefen - perfekt für die Dekostopps: Hechte, Barsche, Saiblinge und Forellen finden sich dort.

Details zu den Kursen finden Sie bei unseren Tec-Kursen - Anmeldung unbedingt erforderlich!

Termin:
Diese Tauchtrips werden im Lauf des Jahres organisiert. Gerne merken wir Sie bei Interesse vor und informieren Sie über die nächsten Termine.

optional: Übernachtung/Frühstück:
ab EUR 45,- im DZ (Pension/3*Hotel wird je nach Ausgangsort der Tauchgänge und Verfügbarkeit tagesaktuell gebucht)

Flaschenfüllungen werden vor Ort organisiert und abgerechnet. Exkl. Österr. Divecard bzw. Tauchgenehmigungen.

 

Teilnahmevoraussetzungen: Tec-Kursteilnahme.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen bzw. Anmeldung unter 01/9132083 oder This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

  • UMEX bietet Ihnen von Masken, Schnorchel, Flossen bis hin zu TEC-Tauchausrüstung, von Kindershorty bis Trockentauchanzug, von A wie Atemregler bis Z wie Z-Knife die wohl größte Auswahl an Markenprodukten - sogar optische Tauchbrillen oder Schwimmbrillen!

    Read more...
  • Holen Sie sich jetzt bei UMEX Ihre Divecard für Österreichs Seen für die Tauchsaison 2021!

    Read more...
  • Ostern 2021: unsere beliebteste Rote Meer-Safari mit der perfekten Kombination an Riffen, Steilwänden und vor allem Wracks Ägyptens

    Read more...
  • Mai 2021: Abtauchen im kroatischen Wrackparadies Pula! Jetzt mit dem NEUEN Wrack der VIS!

    Read more...
  • 30. Mai - 6. Juni 2021: Cote d´Azur: Leben und Tauchen wie Gott in Frankreich!

    Read more...